Anzeige
Anzeige

Neue Marke für Lineartechnik

von am 2. September, 2019
skf new

Auf der Motek (7. bis 10. Oktober in Stuttgart) macht SKF Motion Technologies (SMT) den nächsten Schritt: Nach der Übernahme durch Triton Partners im Dezember 2018 werden die Schweinfurter Lineartechnikspezialisten jetzt an Stand 4524 in Halle 4 ihren neuen Namen und ihren neuen Markenauftritt vorstellen.

In neuem Gewand, aber mit den von SKF Motion Technologies gewohnten Eigenschaften zeigen die Schweinfurter Lineartechnikspezialisten am 7. Oktober an Stand 4524 ihr neues Gesicht. Der erste Messetag steht dabei ganz im Zeichen des neuen Namens und der neuen Markenpräsenz – unter anderem mit Vorträgen von und Interviews mit der Geschäftsleitung.

Neben der neuen Marke hat SMT auch ein Paket an neuen Produkten für die Motek geschnürt: Beispielsweise werden mit dem Liftkit und Slidekit neue Cobot-Features vorgestellt. Mit ihnen können Anwender die Leistungsfähigkeit und Reichweite kleiner Roboter und Cobots für die industrielle Automatisierung steigern.

Links:

www.skfmotiontechnologies.com

SKF Motion Technologies präsentiert auf der Motek seinen neuen Markenauftritt und zeigt neue Produkte. Bild: SKF

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden