Anzeige
Anzeige

Neue Mobilcomputer für schnelles Arbeiten

von am 17. Februar, 2020

Casio bringt zwei neue Mobilcomputer auf den Markt. Die mit Android ausgestatteten Geräte sind auf die Nutzung von Business-Anwendungen ausgelegt. Der IT-G600 besitzt eine numerische Tastatur und ein 4,7-Zoll-Full-Touch-Display, der IT-G650 hat ein 5,5-Zoll-Display.

Die neuen Modelle sind so konzipiert, dass sie bequem mit einer Hand gehalten und bedient werden können. Sie verfügen über eine Besonderheit für ein ergonomisches Arbeiten: Der Scanner ist an der Rückseite nämlich mit einem 25-Grad-Neigungswinkel angebracht, für einfaches Scannen von Barcodes über Kopf, auf Brusthöhe und in Bodennähe.

Zur Ausstattung gehören unter anderem ein CMOS-Imager für das Einlesen von 1D- und 2D-Codes, eine 13-MP-Kamera sowie ein RFID-Modul, das nicht nur zum Lesen von RF-Tags, sondern auch zum sicheren Anmelden per Smart-ID-Ausweis der Mitarbeiter verwendet werden kann.

Der IT-G600 ist robust genug, um einem Sturz aus 1,8 m und mit Bumper sogar 2,5 m (1,5 m bzw. 2,1 m beim IT-G650) standzuhalten.

Beide Modelle können in Temperaturbereichen von minus 20 Grad Celsius bis plus 50 Grad Celsius eingesetzt werden. Da sie auch staub- und wasserdicht sind (IP67), eignen sich die Handheld-Terminals für eine Vielzahl von Arbeitsbedingungen.

Links:

www.casio-solutions.de

Das Betriebssystem Android 9 macht die Geräte vielseitig einsetzbar. Bild: Casio

Artikel per E-Mail versenden