Anzeige
Anzeige

Neuer Leiter bei TÜV Süd Industry Service

von am 11. Juli, 2017

Reiner Block (52) ist der neue Leiter der Division Industry Service von TÜV Süd. Er folgt auf Bernhard Kerscher, der das Unternehmen nach sieben Jahren verlässt.

„Aufgrund unseres Wissens und unserer Erfahrungen in vielen Branchen leisten wir einen wichtigen Beitrag, um innovative Technologien sicher, zuverlässig und nachhaltig zu machen“, betont Reiner Block. Dazu zählt der neue Leiter der Division Industry Service unter anderem den wachsenden Markt der erneuerbaren Energien und Energieeffizienz sowie Industrieautomation und Industrie 4.0.

„Im Rahmen der TÜV Süd-Digitalisierungsstrategie wollen wir mit bestehenden Dienstleistungen noch mehr Kundennutzen generieren und gänzlich neue Services erschließen“, kündigt er an und ergänzt: „Leistungen zur Predictive Maintenance und Anlageninspektionen mit Drohnenunterstützung haben die Pilotphase bereits erfolgreich bestanden und werden nun global ausgerollt.“

Links:

www.tuev-sued.de

Von 2003 bis 2008 leitete Block den Geschäftsbereich Industrie Service von TÜV Hessen. Im Anschluss daran wechselte er zu TÜV Süd und übernahm die Leitung von TÜV Süd Korea in Seoul. Im Oktober 2010 wurde er dann zum Sprecher der Geschäftsführung von TÜV Hessen berufen. Bild: TÜV Süd

Artikel per E-Mail versenden