Anzeige
Anzeige

Planung per Drag and drop

von am 19. Januar, 2017

IT-Informatik erweitert die SAP-basierte Instandhaltungs- und Servicemanagementsuite Opra um ein Plantafel-Modul.

Die Opra-Plantafel erlaubt es, SAP Instandhaltungs-und Serviceaufträge aus dem Arbeitsvorrat per Drag and Drop einzelnen Mitarbeitern oder Arbeitsplätzen zuzuweisen. Eine Darstellung in verschiedenen Planungsansichten ist möglich.

Die verplanten Aufträge können im SAP-Standard oder über eine mobile Auftrags- und Rückmelde-App abgearbeitet werden. Qualifikationen von Mitarbeitern werden bei der Planung ebenso berücksichtig wie Urlaube, Krankheit oder Schichten.

Die grafische Benutzeroberfläche gibt dem Planer auch Rückkopplung über bereits verplante Aufträge. Er weiß also beispielsweise, ob diese abgeschlossen oder begonnen wurden, ob Aufträge in Verzug sind oder ob Material fehlt.

Die Plantafel ist damit eine smarte Lösung zur effizienten Auftragsplanung und, wie der Hersteller betont, eine kostengünstige Alternative zu SAP MRS (SAP Multiresource Scheduling).

Links:

www.opra.de

www.it-informatik.de

Müssen kurzfristig Aufträge ein- oder um geplant werden, kann dies auch mobil geschehen. Bild: IT-Informatik

Artikel per E-Mail versenden