Anzeige
Anzeige

Reparaturmasse trotzt hohen Temperaturen

von am 1. März, 2017

NCH Europe bringt Mega Fix-IT HT auf den Markt. Die Reparaturmasse ist für hohe Temperaturbereiche geeignet. 

Die Rezeptur von Mega Fix-IT HT besteht laut Hersteller aus ähnlichen Inhaltsstoffen, die in den Hightech-Klebstoffen der Luft- und Raumfahrt verwendet werden. Daher ermöglicht die neue Reparaturmasse Reparaturen bei Temperaturen bis zu 260 Grad Celsius.

Das Produkt härtet ausreichend aus, damit die Oberfläche bearbeitet oder gebohrt kann. Laut Hersteller verfügt das Produkt dabei über eine etwa vierfach höhere Haftfestigkeit als andere Reparatur-Sticks und behält etwas Flexibilität bei.

„Eine der größten Schwierigkeiten, mit dem Anlagentechniker konfrontiert sind, sind schnelle Reparaturen, um Anlagenstillstände zu verhindern“, weiß Peter Crossen von NCH Europe. „Aus diesem Grund haben wir Mega Fix-IT HT entwickelt: eine Reparaturmasse, die über eine anfängliche Aushärtung von 60 Minuten verfügt und nach acht Stunden ähnliche Eigenschaften wie Stahl aufweist.

Links:

www.ncheurope.com/de

Das Produkt ermöglicht schnelle Reparaturen an Industrieanwendungen, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Bild: NCH

Artikel per E-Mail versenden