Anzeige
Anzeige

Sachkundigen-Seminare von Zarges

von am 16. Januar, 2017

Die Betriebssicherheitsverordnung schreibt vor, dass jedes Unternehmen, in dem Leitern oder Fahrgerüste eingesetzt werden, seine Steigsysteme durch befähigte Personen regelmäßig prüfen lassen muss. Fahrgerüste dürfen darüber hinaus nur unter Aufsicht eines solchen Sachkundigen auf- oder umgebaut werden. 

Die Ausbildung zur befähigen Person für Leitern und Fahrgerüste bietet Zarges in einem sechsstündigen Seminar an.

Das Sachkundigen-Seminar wird vom Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit anerkannt und mit zwei Weiterbildungspunkten bewertet. Es ist damit als Fortbildung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit gem. § 5, Abs. 3 ASiG geeignet.

Folgende Termine stehen demnächst an: 7.2.2017: Weilheim, 16.2.2017: München, 21.2.2017: Düsseldorf, 22.2.2017: Frankfurt/Eschborn, 7.3.2017: Hamburg, 8.3.2017: Hannover, 14.3.2017: Stuttgart, 21.3.2017: Berlin, 23.3.2017: Nürnberg, 4.4.2017: Weilheim, 11.4.2017: Bremen, 12.4.2017: Dortmund, 26.4.2017: Mannheim, 23.5.2017: Weilheim und 20.6.2017: Regensburg.

Die Teilnahme am Seminar kostet 329 Euro, inklusive der Tagungsunterlagen, Getränken und Mittagessen.

Links:

www.zarges.de

Am Ende des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme. Auf Anfrage sind selbstverständlich auch firmeninterne Seminare möglich. Bild: Zarges

Artikel per E-Mail versenden