Anzeige
Anzeige

Schmid Engineering übernimmt QDaTech

von am 13. Februar, 2020

Mit der Übernahme kann Schmid Engineering sein Produktportfolio um das Softwareprodukt QDaTech.WIN erweitern. Hierbei handelt es sich um ein modulares, mehrsprachenfähiges CAQ System, das sich vor allem an KMUs richtet.

„Die Module können einzeln lizenziert werden“, erklärt Florian Schmid, Geschäftsführer von Schmid Engineering. Jeder Kunde könne sich so individuell genau für die Anwendung entscheiden, die er wirklich in seiner Fertigung brauche.

Neben Qualitätsvorausplanung, Statistic Process Control, Warenausgangsprüfung, Erstmusterprüfung, Prüfmittelverwaltung, Fehler-Möglichkeits- und Einflussanalyse, Maschinenfähigkeitsuntersuchung stehen die Module Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung, Wareneingangsprüfung und Reklamationskosten zur Verfügung.

Links:

www.schmid-engineering.com

Geschäftsführer Florian Schmid betont: „Wir können mit QDaTech.WIN Daten aus der Produktion weiterreichen oder auch direkt verarbeiten und können somit eine fertigungsbegleitende Qualitätssicherung sicherstellen.“ Bild: Schmid Engineering

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden