Anzeige
Anzeige

Schnellöffner von Tsubaki Kabelschlepp

von am 11. Dezember, 2019

Die Energieführungsketten der Serien Easytrax, Quicktrax und Uniflex Advanced haben eines gemeinsam: Sie sind jeweils so konzipiert, dass sie sich schnell öffnen lassen. Mit dem für diese Energieführungsketten erhältlichen Öffnungswerkzeug können Anwender beispielsweise bei der Uniflex Advanced 1455 einen Meter Energieführung in nur drei Sekunden öffnen.

Hierfür verfügen die Verbindungsbügel über eine Kugelgelenk-Mechanik. Sie gewährleistet eine schnelle Leitungsbelegung und bewirkt zudem, dass die Kette im geschlossenen Zustand stabil ist.

Die Verbindungsbügel sind nach außen oder innen zu öffnen. Im geöffneten Zustand verbleibt der Bügel am Kettenglied, wobei er sich durch Ausdrehen auch vollständig lösen lässt.

Auch die Serien Easytrax und Quicktrax ermöglichen eine schnelle Kettenbelegung: Die Quicktrax-Serie zeichnet sich durch Verschlussbügel mit flexiblem Filmscharnier aus, die ein einfaches Handling der Leitungsbelegung ermöglichen.

Die Serie Easytrax hingegen verfügt über flexible Lamellenbügel, in die sich die Leitungen einfach eindrücken lassen. Weil die Bügel seitlich und nicht in den Leitungsraum schwenken, wird ein sehr hoher Befüllungsgrad erreicht.

Links:

www.kabelschlepp.de

Mit dem Öffnungswerkzeug können Anwender bei der Uniflex Advanced 1455 einen Meter Energieführung in nur drei Sekunden öffnen. Bild: Kabelschlepp

Artikel per E-Mail versenden