Anzeige
Anzeige

Service – aber auf den Punkt genau

von am 9. März, 2020

Sigma Smart Air ermöglicht den Einstieg in vorausschauenden Service

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 22.

Links:

www.kaeser.com

Voraussetzung für Sigma Smart Air ist, dass die Druckluftstation über das Ethernet-basierte Sigma Network (alternativ Profibus) vernetzt ist und von der maschinenübergreifenden Steuerung Sigma Air Manager 4.0 gesteuert wird. Bild: Kaeser

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden