Anzeige
Anzeige

Smarte Gebäude erfordern smarten Service

von am 3. April, 2019

Das Traditionsunternehmen Geze, seit 1863 aktiv, ist einer der global führenden Anbieter von Systemen für die Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik. Weltweit arbeiten mehr als 3.140 Menschen bei dem Unternehmen, davon allein rund 1.100 am Stammsitz in Leonberg bei Stuttgart. Die Servicetechniker der Firma sorgen für eine zuverlässige und kompetente Instandhaltung und Wartung der Gebäudetechnik beim Kunden – und das an 365 Tagen im Jahr. Seit rund vier Jahren unterstützt eine neue mobile Lösung die Servicetechniker dabei. Die Praxis belegt die Vorteile.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 8.

Links:

www.geze.de

www.mobilexag.de

„Die Einführung von Mobilex-MIP for Field Service zusammen mit den dynamischen Formularen hat unseren Serviceprozess weitestgehend digitalisiert“, erklärt Annabella Grauduschus, Teamleitung SAP Projekte und Systeme bei der Geze Service GmbH. Sie ist überzeugt: „Dies wird unsere Datenqualität deutlich verbessern sowie die Effizienz und Produktivität unserer mobilen Auftragsbearbeitung steigern.“ Bild: Mobilex

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:

Artikel per E-Mail versenden