Anzeige
Anzeige

Software-Demonstrator für das Lager

von am 19. Juni, 2020

Hochregal- oder Bodenlager? Kommissionierung durch Menschen oder Roboter? Transport per Hubwagen, Gabelstapler oder mit einem Fahrerlosen Transportsystem? Unternehmen können jetzt herausfinden, welche Techniken sich für ihr Lager am besten eignen und zwar mit dem kostenlosen Software-Demonstrator, der am Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) entwickelt wurde.

Unternehmen können mit dem Software-Demonstrator herausfinden, welches Lager-, Kommissionier- und Transportsystem am besten für sie geeignet ist. „Wir wollen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen Orientierung bieten“, erklärt Projektleiterin Maren Müller und ergänzt: „Denn die vielen unterschiedlichen Systeme mit ihren Vor- und Nachteilen sind schwer zu überblicken.“

Der Software-Demonstrator ist so aufgebaut, dass Unternehmen ihn ohne Vorkenntnisse nutzen können. Infotexte führen durch einen umfangreichen Fragenkatalog. Der Nutzer muss beispielsweise Lagerdaten eingeben und Fragen zum Produktportfolio beantworten – etwa, welche Produkte das Unternehmen in welcher Stückzahl herstellt, wie groß und schwer diese sind, wie schnell sich die Art der Produkte wandelt, ob das Unternehmen wachsen will und vieles mehr.

Anhand der eingegebenen Daten filtert der Software-Demonstrator die geeignetsten Systeme heraus.

Links:

Hier gibt es die Software

Entwickelt wurde der Demonstrator von den Wissenschaftlern am Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH). Sie stellen diesen kostenlos zum Download zur Verfügung. Bild: IPH/Beatrix_Kamlage

Artikel per E-Mail versenden