Anzeige
Anzeige

Suche nach Leckagen in Vakuumkammern

von am 24. Oktober, 2019
msr_Bild

Mini-Datenlogger erweisen sich in verschiedensten Bereichen der Industrie und Wissenschaft als nützliche Tools zum Erfassen und Aufzeichnen physikalischer Messgrößen. Wie das Praxisbeispiel der Climeworks AG, einem Entwickler von CO2-Kollektoren zeigt, können die kleinen Datenaufzeichnungsgeräte aber weit mehr, als bislang bekannt ist.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 21.

Links:

www.msr.ch/de/produkt/datenlogger-msr255/

Der Universal-Datenlogger MSR255 im Einsatz an der bis auf 3,1 mbar absolut luftleer gepumpten Vakuumkammer (ganz links). Dort überwacht er Druck und Temperatur. Bild: Climeworks

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden