Anzeige
Anzeige
  • Wisag erneuert technische Ausstattung

    „Future of Work“ - unter diesem Motto hat ABB Deutschland eine Etage im „Wabenbau“ in Mannheim, einem der größten Gebäude des Unternehmens weltweit, umgebaut und saniert. Auch die Wisag Industrie Service Gruppe war an diesem Projekt beteiligt...

    • veröffentlicht am 10. März 2020
  • Zustandsüberwachung von Reduziergetrieben

    Das Portfolio ABB Ability Condition Monitoring für den Antriebsstrang wurde erweitert und umfasst nun auch Dodge Reduziergetriebe, die mit dem Smart Sensor für mechanische Kraftübertragungskomponenten ausgerüstet sind.

    • veröffentlicht am 4. März 2020
  • Zustandsüberwachung von Reduziergetrieben …

    … sorgt für längere Lebensdauer der Anlagen, erklären die Experten von ABB. Mithilfe des Ability Smart Sensors wird der Zustand von Dodge Reduziergetrieben überwacht. Der Sensor liefert außerdem Informationen, die ungeplante Stillstände verhindern und die Anlagenlebensdauer verlängern...

    • veröffentlicht am 6. Januar 2020
  • Sensor prüft den Zustand von Lagern

    ABB adaptiert Smart-Sensor-Technologie auf Stehlager, um Stillstände zu vermeiden

    • veröffentlicht am 26. April 2019
  • Gas-Leckagen im Vorbeifahren orten

    Während der Fahrt Gase messen, kartieren und weitergeben - das kann ein neues System von ABB.

    • veröffentlicht am 8. März 2019
  • ABB-Motoren treiben neue Zugspitzbahn an

    Die vor kurzem neu eröffnete Seilbahn zur Zugspitze befördert rund 580 Personen pro Stunde zum Gipfel. Möglich machen dies unter anderem die ABB-Motoren, welche die Seilbahn antreiben.

    • veröffentlicht am 9. Januar 2018
  • Einheitliche Standards für 14 Länder

    ABB hat mit dem internationalen Immobiliendienstleister Apleona HSG einen Fünfjahresvertrag über Facility-Management-Services für mehr als 120 ABB-Standorte in 14 Ländern in Europa abgeschlossen.

    • veröffentlicht am 7. April 2017