Anzeige
Anzeige
  • Bilfinger: seit 12 Jahren deutscher Marktführer

    Im 12. Jahr in Folge erreichte Bilfinger Rang 1 der gerade veröffentlichten Lünendonk-Liste. Damit ist der Industriedienstleister erneut das umsatzstärkste Industrieservice-Unternehmen in Deutschland. Niklas Wiegand ist Regional Executive President Deutschland bei Bilfinger und verantwortet das Engineering- und...

    • veröffentlicht am 15. Juli 2020
  • Analysesoftware von Bilfinger steigert OEE …

    … und senkt außerdem den Energieverbrauch und erleichtert die Instandhaltung.

    • veröffentlicht am 12. Juni 2020
  • Jetzt punktet der virtuelle Industrieservice

    Wie Bilfinger mit Kunden den Einstieg in die „virtuelle Industrieanlage“ vollzieht

    • veröffentlicht am 10. Juni 2020
  • Anlageneffizienz mit Analysesoftware steigern

    Bilfinger Digital Next bietet mit der Analysesoftware Trendminer ein leistungsfähiges Tool zur Optimierung der Anlagenperformance mit einer Integration in die digitale Plattform Bilfinger Connected Asset Performance (BCAP), an.

    • veröffentlicht am 11. Mai 2020
  • Bilfinger erreicht seine Ziele 2019

    Der Industriedienstleister hat seine Ziele für das Geschäftsjahr 2019 erreicht. Das Jahr wurde mit einem Umsatzwachstum von 6 Prozent und - zum ersten Mal seit 2016 - mit einem positiven berichteten Konzernergebnis von 24 Millionen Euro abgeschlossen.

    • veröffentlicht am 17. Februar 2020
  • Digitaler Zwilling von komplexen Anlagen

    Der Industriedienstleister Bilfinger und das Technologieunternehmen Akselos haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Ziel ist die Implementierung der Digital-Twin-Technologie von Akselos für komplexe Anlagen in der Offshore- und Prozessindustrie, um damit die Anlagenlebensdauer zu verlängern, die Kosten für Inspektion...

    • veröffentlicht am 26. November 2019
  • Bilfinger modernisiert Wasserkraftwerk in Wales

    Bilfinger hat mit dem deutschen Wasserkraftspezialisten Voith Hydro einen Millionenauftrag erhalten, um die Effizienz im Wasserkraftwerk Ffestiniog in Nordwales zu steigern. Das Projekt umfasst zwei Kraftwerksblöcke und läuft bis 2020.

    • veröffentlicht am 25. April 2019
  • Rückbau von AKWs

    Bilfinger startet den Rückbau von Großkomponenten im RWE-Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich und setzt dabei auf ein neues Demontagekonzept, das besonders kosteneffizient sein soll.

    • veröffentlicht am 18. März 2019
  • Scrubber-Technologie punktet bei Hochseeschiffen

    Die internationale Hochseeschifffahrt setzt zunehmend auf die emissionsreduzierenden Rauchgasentschwefelungsanlagen von Bilfinger. Der Industriedienstleister erhielt in den vergangenen Monaten weitere Aufträge und hat damit mehr als 100 Mio. Euro an Auftragsvolumen für seine sogenannte Scrubber-Technologie in den Büchern.

    • veröffentlicht am 26. Februar 2019
  • Für Stillstände, die zu Fortschritt führen

    Der Industriedienstleister Bilfinger hat mit seinem Bilfinger Turnaround Concept (BTC) eine Methodik entwickelt, um den Turnaround von Prozessanlagen bestmöglich umzusetzen. Das Ergebnis ist ein systematischer Ansatz, mit dem es, so die Experten, gelingt, über mehrere Perioden komplette...

    • veröffentlicht am 14. Februar 2019