Anzeige
Anzeige
  • Füllstände über die Cloud im Blick

    Endress+Hauser bringt mit dem kabellosen digitalen Füllstandssensor Micropilot FWR30 eine Lösung für die kosteneffiziente Digitalisierung von Füllstandsmessstellen beim Einsatz von Intermediate Bulk Containern auf den Markt. Mit geringem Aufwand lässt sich damit eine berührungslose Bestandsüberwachung von Flüssigkeiten...

    • veröffentlicht am 21. Oktober 2020
  • Endress+Hauser stärkt seine Logistik

    Der Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics wird im hessischen Wörrstadt unweit des Frankfurter Flughafens ein neues Logistikzentrum für die Firmengruppe betreiben. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des Hubs sind für Mitte 2021 geplant. Der neue Standort wird das bisherige...

    • veröffentlicht am 3. September 2020
  • Endress+Hauser als „Unternehmen des Jahres 2020“ ausgezeichnet

    Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Frost & Sullivan hat das Unternehmen auf Basis seiner Marktanalyse für Flüssigkeitsanalysatoren als „Unternehmen des Jahres 2020“ mit dem „Global Liquid Analyzer Company of the Year Award“ ausgezeichnet.

    • veröffentlicht am 7. August 2020
  • Weniger Wartung, mehr Arbeitssicherheit

    Endress+Hauser zeigt eine intelligente Art, pH-Messstellen zu automatisieren

    • veröffentlicht am 7. Juli 2020
  • So geht Kesselüberwachung 24/7

    Betreiber von Industriekesseln wie Wäschereien und Brauereien sind verpflichtet, regelmäßig die Wasserqualität im Kessel zu überprüfen. Aber die Anzahl an Kesselmeistern nimmt ab, die diese Aufgabe erfüllen können - Kompetenz geht verloren. Daher hat nun Endress+Hauser ein...

    • veröffentlicht am 29. April 2020
  • Endress+Hauser: Top-Bewertung für Nachhaltigkeit

    Endress+Hauser hat sich im Nachhaltigkeits-Audit von EcoVadis zum vierten Mal in Folge in der Spitzengruppe der Unternehmen platziert. Dabei steigerte die Firmengruppe ihr Ergebnis: Mit 72 Punkten zählt das Unternehmen nun zu den Top zwei Prozent aller...

    • veröffentlicht am 20. April 2020
  • FieldPort SFP50

    Mobile Systemlösung für Konfiguration und Parametrierung von Feldgeräten der Prozessindustrie

    • veröffentlicht am 25. Oktober 2019
  • Endress+Hausern baut Standort Lyon aus

    Das Unternehmen hat das Kompetenzzentrum für hochentwickelte Analyseverfahren im französischen Lyon ausgebaut. Investiert wurden zwei Millionen Euro in eine Produktionswerkstatt sowie Geschäftsräume, um der steigenden Nachfrage im Bereich der modernen Prozessanalyse gerecht zu werden.

    • veröffentlicht am 26. Juli 2019
  • Endress+Hauser investiert in Sensortechnologie

    Die zur Firmengruppe gehörende Innovative Sensor Technology IST AG ist auf Wachstumskurs. Der Sensorspezialist hat unlängst einen Erweiterungsbau im ostschweizerischen Ebnet-Kappel eingeweiht. Das Werk wurde für fast 15 Millionen Euro ausgebaut und bietet nun die doppelte Nutzfläche....

    • veröffentlicht am 28. Juni 2019
  • Das Potenzial der Feldgeräte ausnutzen

    Wie das geht und welche Potenziale sich ergeben, zeigt Endress+Hauser

    • veröffentlicht am 2. Mai 2019