Anzeige
Anzeige
  • Kamera-Drohne liefert 3D-Fabriklayout

    Wissenschaftler entwickeln schnelle Methode zur Layouterfassung ganzer Fabriken

    • veröffentlicht am 11. September 2020
  • Windenergie: Neuer Branchenstandard für Rückbau

    Für den Rückbau und das Recycling von Windenergieanlagen gibt es erstmals einheitliche Standards: Am 17. Juli 2020 veröffentlicht das Deutsche Institut für Normung e. V. die DIN SPEC 4866, die künftig als Branchenstandard gelten soll. Auf Initiative...

    • veröffentlicht am 20. Juli 2020
  • Software-Demonstrator für das Lager

    Hochregal- oder Bodenlager? Kommissionierung durch Menschen oder Roboter? Transport per Hubwagen, Gabelstapler oder mit einem Fahrerlosen Transportsystem? Unternehmen können jetzt herausfinden, welche Techniken sich für ihr Lager am besten eignen und zwar mit dem kostenlosen Software-Demonstrator, der...

    • veröffentlicht am 19. Juni 2020
  • Intensiv-Workshop: Bereit für die Digitalisierung?

    In der Fabrik der Zukunft können Unternehmen jeden Auftrag in Echtzeit verfolgen und Störungen der Produktion sofort erkennen. Montage-Mitarbeiter tragen Datenbrillen, die jeden Arbeitsschritt ins Sichtfeld projizieren, ausgedruckte Anleitungen gehören der Vergangenheit an. Klingt nach Zukunftsmusik? Mag...

    • veröffentlicht am 10. Juni 2020
  • Riesiger 3D-Drucker für tonnenschwere Getriebeteile

    Bauteile für Schiffsgetriebegehäuse sollen künftig aus dem 3D-Drucker statt aus der Gießerei kommen. Niedersächsische Forschungsinstitute und Unternehmen entwickeln hierfür derzeit einen 3D-Drucker, der stählerne Bauteile mit einem Gewicht von mehreren Tonnen herstellen kann.

    • veröffentlicht am 3. März 2020
  • Alternative zur Kurzarbeit

    Eine schwankende Auftragslage trifft insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) hart. Wissenschaftler aus Hannover und Stuttgart entwickeln jetzt eine Alternative zur Kurzarbeit: Unternehmen sollen künftig ihre Produktionskapazitäten teilen – mit Betrieben aus anderen Branchen, die zu viele...

    • veröffentlicht am 14. Februar 2020
  • Mit Carbon gegen Verschleiß

    Wissenschaftler erforschen Schutzschichten, damit sich Schmiedewerkzeuge bei der Halbwarmumformung nicht so schnell abnutzen

    • veröffentlicht am 30. Oktober 2017
  • Niedersachsen fördert Zentrum für additive Fertigung

    Niedersächsische Unternehmen sollen beim Thema additive Fertigung Vorreiter werden, wenn es nach dem niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies geht. Dieser hat vergangene Woche „Additiv“, ein Zentrum für die additive Fertigung, in Hannover eröffnet.

    • veröffentlicht am 23. Oktober 2017
  • 3D-Kamera überwacht Zustand eines Aluminiumschmelzofens

    Das Institut für Integrierte Produktion Hannover arbeitet derzeit daran, mit einer 3D-Kamera den Zustand eines Aluminiumschmelzofens zu überwachen. Durchaus eine Herausforderung, denn in dessen Inneren herrschen bis zu 1.000 Grad Celsius.

    • veröffentlicht am 15. September 2017
  • Fabrikplanungsseminar in Hannover

    Fach- und Führungskräfte lernen die Grundlagen der Fabrikplanung am 10. und 11. Oktober im Produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH). Anmeldungen sind bis zum 19. September 2017 möglich.

    • veröffentlicht am 26. Juli 2017