Anzeige
Anzeige
  • Einstieg in eine gründliche Reinigung

    Der Alpirsbacher Maschinenhersteller Mafac verspricht mit der Pura ein leistungsfähiges Einstiegsmodell für die schnelle, gründliche Reinigung. Die kompakte Spritzreinigungsmaschine mit Einbadtechnik ist als Allrounder für den dezentralen Einsatz gedacht.

    • veröffentlicht am 11. November 2019
  • Mafac auf der parts2clean 2018

    Seit 50 Jahren ist der Maschinenhersteller im Bereich der wässrigen Teilereinigung aktiv; ein Anlass, den das Unternehmen auf der kommenden parts2clean feiern möchte. Neben einem Rückblick präsentiert Mafac in Halle 5 Stand D14 auch seine Jubiläumsmaschine Pura....

    • veröffentlicht am 21. August 2018
  • Beschichten nur, wenn Teile blitzsauber sind

    Dichtungshersteller Hecker Werke ersetzt vorhandene Lösemittelreinigungsanlage

    • veröffentlicht am 20. Juli 2018
  • Alles andere als von der Stange

    Wie eine ausgefeilte Verfahrenstechnik einen bestmöglichen Anlaufschutz sicherstellt

    • veröffentlicht am 30. Oktober 2017
  • Energieeffiziente Teilereinigung

    Die wässrige Teilereinigung ist eine clevere, aber energieintensive Reinigungsmethode. Mafac, ein Hersteller von Teilereinigungsmaschinen, konnte jüngst belegen, dass die Vollwärmedämmung einer Reinigungsmaschine eine hohe Energieeinsparung leisten kann. Möglich ist laut wissenschaftlichen Untersuchungen der TU Darmstadt ein Energievorteil...

    • veröffentlicht am 20. März 2017
  • Kinematik trifft auf Ultraschall

    Mafac, Hersteller für Maschinen zur wässrigen Teilereinigung, verbindet das Prinzip der Kinematik mit der Ultraschalltechnologie. Hierfür hat der Hersteller jüngst ein Patent erhalten.

    • veröffentlicht am 27. Februar 2017