Anzeige
Anzeige
  • Haus des Hopfens steht jetzt sicher auf Schaum

    Baugrundverstärkung durch Expansionsharze vor geplanter Gebäudeaufstockung

    • veröffentlicht am 1. August 2019
  • Absackendes Hochregal im Betrieb saniert

    Knabbergebäck wird als leichter Snack angesehen, trotzdem kam es im Hochregallager eines internationalen Lebensmittelherstellers zu Setzungen - und die waren so stark, dass das Befahren der Stellplätze mit den Flurförderfahrzeugen nicht mehr möglich war. Durch die Injektion...

    • veröffentlicht am 15. November 2017
  • Fachworkshop zu Rissen an Gebäuden

    Im Workshop erfolgt eine Schadenanalyse und es werden Methoden zur Sanierung vorgestellt

    • veröffentlicht am 2. Februar 2017
  • Ein „Lifting“ für Rittal – im wahrsten Sinne

    Durch die Austrocknung des Untergrundes kam es in einem Hochregallager bei der Firma Rittal zu einer Senkung des Fußbodens und zwar um durchschnittlich 50 Millimeter; stellenweise sogar noch mehr. Mithilfe der sogenannten Floorlift-Methode gelang es jedoch, nicht...

    • veröffentlicht am 30. November 2016
  • Tragfähig – im wahrsten Sinn des Wortes

    Wenn die Funktionalität eines Betonbodens nicht mehr zu 100 Prozent gegeben ist, dann sind entsprechende Schadensbilder die Folge. Bei Hochregallagern und Produktionshallen ist oftmals bereits ein Absacken des Bodens um wenige Millimeter ein immenses Problem. Hier sind...

    • veröffentlicht am 4. November 2016
  • Hier ist der schiefe Turm kein Urlaubermagnet

    Spektakuläre Rettungsaktion für einen Tankbehälter bei einem Industriekonzern

    • veröffentlicht am 22. März 2016
  • Nicht perfekt, aber deutlich besser

    Chancen der Bodensanierung und Fundamentanhebung mittels Injektion von Spezialharz

    • veröffentlicht am 17. September 2014
  • Fachsymposium Industrieboden

    Schäden an Betonböden erkennen, vermeiden und sanieren - das sind die Themen für das Industrieboden-Symposium am 10. April in Kamen

    • veröffentlicht am 4. April 2014