Anzeige
Anzeige
  • Zwick/Roell deutlich besser als Worst-Case

    Vor Kurzem äußerten sich die Verantwortlichen von Zwick/Roell zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie. Demnach liegt der konsolidierte Auftragseingang der Unternehmensgruppe zum Ende September mit 14 Prozent hinter Vorjahr und 18 Prozent hinter dem Plan. Das ist...

    • veröffentlicht am 28. Oktober 2020
  • Automatisiertes Prüfsystem für Kleinserien

    Wie sich die Arbeit bei der Werkstoff- und Materialprüfung automatisieren lässt

    • veröffentlicht am 5. März 2020
  • Werkstoffprüfung mit Zustandsüberwachung

    Prüfsoftware testXpert III Analytics von Zwick-Roell bietet jetzt Condition Monitoring

    • veröffentlicht am 12. Dezember 2019
  • Fallwerk in XXXL

    9 Meter Bauhöhe, ein Gewicht von über 10 Tonnen und eine Fallenergie von 120.000 Joule - das sind die beeindruckenden Eckdaten eines Fallwerks für Schlagprüfungen, das Zwick-Roell an das Essener Prüflabor Gövert geliefert hat.

    • veröffentlicht am 26. November 2019
  • testXpo 2019

    Bereits zum 28. Mal präsentiert ZwickRoell auf der testXpo - der internationalen Fachmesse für Prüftechnik in Ulm - vom 14. bis 17. Oktober 2019 mit 25 Mitausstellern Trends und Lösungen für die Qualitätssicherung und Materialprüfung.

    • veröffentlicht am 26. August 2019