Anzeige
Anzeige

Trendige Wetterjacken

von am 11. Februar, 2020

Dass Wetterarbeitsbekleidung auch aktuelle modische Aspekte erfüllen kann, zeigen die neuen Wetterjacken von Kübler.

Mit Steppung wartet die neue Winter-Steppjacke auf. Dank geschweißter Kammerkonstruktion kann die wattierte Füllung aber nicht verrutschen und hält den Körper zusammen mit dem hochschließenden Kragen und der wattierten Kapuze selbst bei Minustemperaturen warm.

Vor Auskühlung schützt zusätzlich die silbern glänzende Beschichtung der Jackeninnenseite, welche die Wärme reflektiert und bei Kälte gemäß dem Rettungsdecken-Prinzip isoliert.

Eine attraktive Kombination aus melierter Strick- und symmetrischer Stepp-Optik ist die neue Hybridjacke. Mit wattiertem Innenfutter im Rumpfbereich und hochschließendem, mit anschmiegsamen Strickfleece gefüttertem Kragen ist sie ein prima Begleiter für die Übergangszeit.

Für frühlingshafte Temperarturen empfehlen sich zwei weitere Newcomer von Kübler: die Sweat-Fleecejacke mit weichem, glattem Oberstoff und die Strick-Fleecejacke mit Oberseite in Strickoptik. Die Innenseiten sind bei beiden Modellen mit wärmendem Fleece ausgestattet.

Links:

www.kuebler.eu

Ein körperbetonter Schnitt und der Materialmix zeichnen die Jacken aus. Bild: Kübler

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden