Anzeige
Anzeige

Ultraleichte Sicherheitsschuhe

von am 21. August, 2017

Besonders leichte Sicherheitsschuhe zeigt Baak auf der diesjährigen A+A. Die Modelle der Serie Ultralight wiegen teilweise weniger als 400 Gramm. Das reduziert den Kraftaufwand beim Gehen und somit auch die Ermüdung der Füße.

„Einfach besser laufen“ – unter dieser Überschrift stellt Baak auf der A+A neue Sicherheitsschuhe vor, die über das herstellereigene „go&relax“-System verfügen. Dazu gehören die Modelle der Serie Ultralight, die mit einem sehr geringen Gewicht auskommen.

Die Modelle Conner und Clark in der Schutzklasse S1 sind metallfrei, mit einer leichten Nano-Fiberglas-Flexkappe zum Schutz der Zehen vor Verletzungen ausgestattet – und sind daher weniger als 400 Gramm leicht. Zwei weitere Modelle in S1P- und S3-Klassifizierung wiegen rund 440 Gramm.

Zu finden ist das Unternehmen auf der A+A (17. bis 20. Oktober in Düsseldorf) in Halle 09 / Stand D26.

Links:

www.baak.de

Die Modelle der Serie Ultralight sind in den Schutzklassen S1 und S1P für den Indoorbereich etwa in der Industrie oder Logistik sowie in der Schutzklasse S3 auch für Außenarbeitsplätze erhältlich. Bild: Baak

Artikel per E-Mail versenden