Anzeige
Anzeige

Variables Modulsystem …

von am 13. August, 2019
Energieverteilung

… für Ex-geschützte Energieverteilungen

Für explosionsgeschützte Verteileranlagen bietet R. Stahl mit seinem Modib-Ex-Programm eine zeit- und kostensparende Lösung ohne gesonderten Projektierungs- und Engineering-Aufwand.

Nach Übermittlung der angeschlossenen Lasten und dazu verwendeten Leitungen realisiert der Hersteller damit individuelle Verteilersysteme für Zone 1 und 2 nach dem Baukastenprinzip. Vordefinierte, flexibel skalierbare Baugruppen und Layouts für die Energie- und Lichtverteilung, Begleitheizungsverteiler sowie feste und mobile Steckdosenverteiler vereinfachen die Angebotserstellung und verkürzen Bau- wie Lieferzeit.

Die für Temperaturbereiche zwischen minus 20 Grad Celsius und plus 40 Grad Celsius ausgelegten Systeme können mit integrierter Heizung auch im arktischen Umfeld eingesetzt werden.

Links:

www.r-stahl.com

Die nach ATEX und IECEx zertifizierten Modib-Ex-Lösungen sind in zahlreichen Spezifikationen für typische Industrieanwendungen erhältlich. Hierzu stehen einbaufertige Einspeisungs- und Abgangsmodule mit den benötigten Einzelkomponenten bereit. Bild: R. Stahl

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden