Anzeige
Anzeige

Verschleißfestigkeit verbessert

von am 4. Oktober, 2019
nsk-emo-BS-High-durability

Präzisions-Kugelgewindetriebe punkten mit deutlich erhöhter Lebensdauer. Möglich wird dies durch eine besondere Oberflächentextur.

Am Anfang der Entwicklung stand die Tatsache, dass typische Schadensbilder an der Oberfläche von Kugelgewindetrieben auf Mangelschmierung zurückzuführen sind. Die Mangelschmierung wiederum führt zu direktem Metall-Metall-Kontakt zwischen Spindel und Mutter.

Üblicherweise sind die Spindeln von Präzisions-Kugelgewindetrieben geschliffen. Ihre Oberflächentextur stellt sich unter dem Mikroskop als streifenförmig dar. In diesen Mikrostreifen kann Öl gut ablaufen, was eine Ursache für punktuelle Mangelschmierung sein kann.

Auf der Basis dieser Erkenntnisse entwickelte NSK eine neue Oberflächenbehandlung, die eine flächige Textur mit Mikrovertiefungen erzeugt. In diesen Vertiefungen können sich kleinste Ölvorrate absetzen und Mangelschmierung dauerhaft und wirkungsvoll verhindern. Die Mutter bewegt sich somit konstant auf einem Ölfilm.

Diese Technologie verringert den Verschleiß der Kugelgewindetriebe insbesondere bei langsamen und kurzen Hüben. Im Vergleich zu Standard-Kugelgewindetrieben von NSK wird dadurch die Lebensdauer um den Faktor Drei erhöht.

Links:

www.nskeurope.de

Die neue Baureihe eignet sich z.B. für den Einsatz in Werkzeugmaschinen. Ein weiteres Anwendungsbeispiel sind die Linearantriebe von Funkenerosionsanlagen. Auch für Schleifmaschinen und ähnlich herausfordernde Anwendungen ist diese Reihe geeignet. Bild: NSK

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden