Anzeige
Anzeige

Vom Leergehäuse bis zum Schaltschrank

von am 25. März, 2020

Geos-Serie von Spelsberg als vielseitige Lösung für Innen und Außen

Beim Schutz empfindlicher elektrischer, elektronischer und elektromechanischer Komponenten bedarf es zuverlässiger Gehäuse, die selbst unter erschwerten Bedingungen Einflüssen durch Witterung, Temperatur, Chemikalien oder Krafteinwirkungen dauerhaft standhalten.

All dies bietet die Geos-Serie von Spelsberg, wie der Hersteller betont. Für einen noch schnelleren und leichteren Zugang zu eingebauten Komponenten hat der Hersteller zuletzt sein Angebot von zehn Leergehäusen um 22 Varianten an Schaltschränken erweitert.

Damit können Kunden nun aus insgesamt 32 Varianten im Hoch- und Querformat wählen.

Links:

www.spelsberg.de

Die Langlebigkeit der Geos-Leergehäuse und -Schaltschränke wird vor allem durch das robuste Material Polycarbonat (PC) gewährleistet. Dieses ist UV-stabil sowie witterungsbeständig und schützt innenliegende Einbauten vor sehr hohen oder niedrigen Temperaturen und Einflüssen durch Öle oder Fette. Bild: Spelsberg

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden