Anzeige
Anzeige

Wenn das Smartphone zum Lebensretter wird

von am 30. November, 2020

PNA zur Absicherung von Alleinarbeitern in der Instandhaltung

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 12.

Links:

www.bosch-guardme.com

Smartphone-basierte PNA wie Bosch Guardme funktionieren auf Basis des öffentlichen Mobilfunknetzes. Werden solche Lösungen durch die DGUV zertifiziert, gelten hohe Anforderungen an die Geräte, unter anderem sind ein roter Notrufbutton, eine besonders robuste Ausführung sowie eine lange Akkulaufzeit vorgeschrieben. Bild: Bosch

Artikel per E-Mail versenden