Anzeige
Anzeige

Wenn Echtzeit zu langsam ist …

von am 3. September, 2019
data

Data-Prophet stellt die KI-Suite für die Produktion vor. Das Software-Paket bringt Künstliche Intelligenz in die Produktion und ermöglicht ein vorausschauendes Handeln.

Das Paket kombiniert die Module Data-Prophet Transform, Prescribe und Inspect. Prescribe ist eine „deep Learning”-Software. Sie gibt die optimalen Produktionsparameter vor und kann damit den Ausschuss um mehr als 50 Prozent reduzieren.

Inspect ist ein Bildverarbeitungssystem, das im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen nicht mit Templates arbeitet, um Fehlteile zu erkennen. Stattdessen basiert es auf Algorithmen des maschinellen Lernens und erkennt so Produkt- und Produktionsfehler mit hoher Zuverlässigkeit.

Transform schließlich erlaubt eine KI-basierte Entscheidungsfindung, um die digitale Transformation in der Produktion voranzutreiben. Es unterstützt Produktionsunternehmen, die große Datenmengen erheben und sammeln, bei der Gewinnung von Erkenntnissen, auf deren Basis die Produktion optimiert wird – mit quantifizierbaren Ergebnisse, so der Hersteller.

Links:                          

www.dataprophet.com

Michael Grant, CTO von Data-Prophet, betont: „Unsere Experten für die digitale Transformation bringen Industriebetriebe von Null auf KI. Denn wir bieten die umfassendste Lösung für das maschinelle Lernen und die intelligente Datenanalyse in der Industrie 4.0-kompatiblen Produktion.“ Bild: Data-Prophet

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden