Anzeige
Anzeige

Wenn mal etwas daneben geht…

von am 6. Juni, 2017

Densorb-Bindemittel kommen da zum Einsatz, wo ausgelaufene Flüssigkeiten den Arbeitsplatz verunreinigen oder gar gefährden. Die unterschiedlichen Produkte nehmen Leckagen auf und verhindern das Eindringen auslaufender Flüssigkeiten in den Boden oder die Kanalisation.

Die Densorb Bindevliese werden in den drei Sorten Universal, Öl und Spezial angeboten.

Universal ist vielseitig einsetzbar und nimmt wässrige wie ölhaltige Medien auf. Die Öl-Variante absorbiert nur Flüssigkeiten auf Kohlenwasserstoffbasis wie Öl und Benzin und stößt Wasser ab. Dadurch ist es auch für den Einsatz auf Gewässern geeignet.

Die Spezial-Vliese sind resistent gegen viele aggressive Chemikalien und kommen daher verstärkt in Laboren und der chemischen Industrie zum Einsatz.

Die Bindevliese gibt es auf der Rolle oder als Matte. Im Online-Shop kann ein kostenloses Musterset angefordert werden.

Links:

www.denios.de

Die Bindevliese tropfen, reißen und fusseln nicht, auch nicht im gesättigten Zustand. Mit ihrer Feinfaser-Struktur nehmen sie bis zum 16-fachen ihres Eigengewichts an Öl auf. Bild: Denios

Artikel per E-Mail versenden