Anzeige

Jetzt registrieren für die maintenance Dortmund

von am 26. Oktober, 2020

Deutschlands Leitmesse für die industrielle Instandhaltung findet am 24. und 25. Februar 2021 in Dortmund zeitgleich mit der Pumps & Valves statt. Bereits jetzt können sich Besucher für die Messe(n) registrieren.

Das Messe-Duo soll zeigen, wie Fachmessen im Jahr 2021 machbar und zukunftsfähig sind: in regionalem bzw. nationalem Format sowie unter Wahrung hoher Sicherheits-und Hygienestandards, betont der Veranstalter Easyfairs.

Und der hat Erfahrung, denn die beiden ebenfalls von Easyfairs ausgerichteten Messen „all about automation“ in Essen und Chemnitz haben vor einigen Wochen gezeigt, dass man auch zu Pandemiezeiten eine Fachmesse sicher und erfolgreich organisieren und durchführen kann.

Die „Messemacher“ erhalten zurzeit viel positives Feedback von Ausstellern und Besuchern, wie Maria Soloveva, Projektleiterin der beiden Messen, betont: „Der Branche fehlt ganz klar die direkte Kommunikation. Sie wünscht eine Plattform, die die zurzeit nötige Sicherheit bietet und zugleich den persönlichen Austausch und eine Live-Präsentation von Neuheiten ermöglicht. Diese Plattform werden wir bieten und dazu noch ein wirklich spannendes Rahmenprogramm.“

Auf den Homepages der Messen können sich die Besucher nicht nur ein erstes Bild von den beiden Messen im Februar 2021 machen, sie können sich auch schon registrieren, denn die Online-Anmeldung ist bereits eröffnet.

B&I wird das Messeduo mit einem Sonderteil in der Ausgabe 1/2021 begleiten.

Links:

www.maintenance-dortmund.de

www.pumpsvalves-dortmund.de

Die „Durststrecke“ war lang, aber jetzt starten die ersten Industrie-Fachmessen wieder durch. Bild: B&I

Artikel per E-Mail versenden