Anzeige
Anzeige

Piepenbrock unter den Top 10 der Lünendonk-Liste

von am 11. Juni, 2021

Piepenbrock erzielt in der aktuellen Lünendonk-Liste 2021 „Führende Facility-Service-Unternehmen in Deutschland“ den siebten Platz. Damit verbessert sich der Gebäudedienstleister um zwei Ränge im Vergleich zum Vorjahr.

Piepenbrock verzeichnete in 2020 einen Umsatz von rund 633 Millionen Euro und steigert sein Wachstum um mehr als zwei Prozent. In einem Jahr voller Herausforderungen, geprägt durch die Corona-Pandemie, spiegelt der siebte Rang auf der Lünendonk-Liste die positive Entwicklung des Unternehmens wider.

„Wir freuen uns, dass wir trotz der besonderen Bedingungen in diesem Jahr signifikant wachsen und unter den Top Ten der führenden Facility-Dienstleister platziert sind“, zeigt sich Arnulf Piepenbrock, Geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Unternehmensgruppe, glücklich über die Auszeichnung.

Links:

www.piepenbrock.de

Die Lünendonk-Studie „Facility-Service-Unternehmen in Deutschland“ ist ein Ranking der umsatzstärksten Anbieter für infrastrukturelles und technisches Gebäudemanagement. Bild: Piepenbrock

Artikel per E-Mail versenden