Anzeige
Anzeige

Präzise Langläufer

von am 9. März, 2022

Sollen lineare Bewegungen präzise, geräuscharm und dynamisch verlaufen, dann sind Laufrollenführungen unverzichtbar. Doch Laufrollenführung ist nicht Laufrollenführung – auch wenn der erste Blick das vermuten lässt.

Bereits der zweite Blick offenbart nämlich die Unterschiede, die eher im Grundsätzlichen als im Detail liegen. Daher bietet Ganter gleich mehrere Modellreihen an.

Neu hinzugekommen ist die Edelstahl-Ausführung in den beiden wichtigsten Laufschienenhöhen, 30 und 45 Millimeter. Diese Laufschienen setzen sich aus exakt aufeinander abgestimmte Einzelkomponenten zusammen: aus den Laufschienen GN 2492, den passenden Rollenläufern GN 2494 sowie den separat erhältlichen Abstreifern aus TPU und den einzelnen Rollen mit drei unterschiedlichen Bohrungstypen.

Die per Rollenwalzverfahren produzierte Laufschiene ist stabil und gemäß dem gewohnten Bohrbild montierbar – und das bis zu einer Schienenlänge von 2480 Millimetern. Die kompakten Rollenläufer werden in der C-förmigen Schiene geführt, über die mittlere Rolle lässt sich wie bei Ganter üblich das vertikale Spiel justieren.

Die Kugellager der Rollen sind abgedichtet, lebensdauergeschmiert und – erkennbar an den blauen Dichtungen – FDA-konform. Damit können diese Laufrollenführungen sowohl in korrosiven Umgebungen genutzt werden wie auch dort, wo strikte Hygienevorgaben einzuhalten sind.

Genauso individuell lassen sich die Laufrollenführungen der GN 2422-Reihe aufbauen. Die wiederum C-förmigen Laufschienen GN 2422 sind in vier Höhen erhältlich, bestehen aus verzugfreiem, verzinktem, gehärtetem und geschliffenem Stahl.

Die passenden Rollenläufer GN 2424 stehen in drei Ausführungen mit jeweils justierbarer Mittelrolle bereit, wobei alle Rollen wie auch die Abstreifer einzeln verfügbar sind. An den Rollenläufern montiert, räumen die Abstreifer bei jeder Bewegung Schmutz aus den Laufschienen und erhalten so die Leichtgängigkeit.

Neben diesen für hohe Beanspruchungen konzipierten Laufrollenführungen hat Ganter auch einfachere Varianten im Portfolio, die für Standard-Anwendungen ausreichen. GN 1490 wird in zwei Höhen als Komplettset aus Schiene und Läufer angeboten – in verzinktem Stahl oder in Edelstahl. Dank eines leichten Übermaßes der Rollen laufen die Wagen in den C-Profilen spielfrei, laufruhig und präzise. Dazu tragen auch die dauergeschmierten und staubsicher abgedichteten Lager bei.

Links:

www.ganternorm.com

Für spezielle Anwendungen hat Ganter nun sein modulares System auf Edelstahl übertragen. Bild: Ganter

Artikel per E-Mail versenden