Anzeige
Anzeige

Spie erwirbt Wiegel Gebäudetechnik GmbH …

von am 6. Juli, 2021

… und erweitert damit das Leistungsspektrum im Bereich der Mechanik.

Wiegel hat eine besondere Kompetenz bei der Ausstattung komplexer Anlagenbauprojekte, wie beispielsweise im Bereich der Prüfstandtechnik für Elektrofahrzeuge und in komplexen Spezialimmobilien wie Rechenzentren.

Das 1897 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz im nordbayerischen Kulmbach und ist mit drei weiteren Standorten in Halle, Stuttgart und München präsent. Im Jahr 2020 hat Wiegel mit rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von rund 50 Mio. Euro erwirtschaftet.

Durch den Erwerb der Wiegel Gebäudetechnik GmbH (Wiegel) erweitert Spie sein Dienstleistungsspektrum in der Anlagen- und Gebäudetechnik um Mechanik-Kompetenzen, insbesondere in den Bereichen Wärme-, Kälte-, und Energietechnik, Lüftungstechnik, Sanitärtechnik sowie der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik.

Links:

https://spie.de/

www.wiegel-kulmbach.de

Gemeinsam mit Wiegel kann Spie künftig als technischer Generalunternehmer Komplettlösungen in den Bereichen Elektrik, Mechanik und Automatisierung aus einer Hand erbringen. Bild: Spie

Artikel per E-Mail versenden