Anzeige
Anzeige

Störer müssen draußen bleiben

von am 6. September, 2021

Elektromagnetisch verträglich ist ein Gesamtsystem, wenn es sich von elektronischen oder elektromagnetischen Feldern anderer Systeme nicht in seiner Funktion stören lässt – so die Definition. Häufige Einfallstore für solche Störungen sind schlecht geschirmte Verbindungen, besonders an der Kabelverschraubung oder im Stecker. Grund genug, hier genauer hinzusehen.

Na, neugierig geworden? Hierbei handelt es sich um einen Beitrag aus einer Printausgabe der B&I Industrie-Zeitung.

Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 17.

Links:

www.lappkabel.de

Eine gut abgeschirmte Kabelverbindung ist das A und O zum Schutz gegen Störsignale. Neuralgische Stellen sind Kabelverschraubungen und Steckverbinder. Bild: Lapp

Artikel per E-Mail versenden