Anzeige
Anzeige
  • Kern setzt auf Digitalisierung und proaktive Instandhaltung

    Bearbeitungszentren sollen zuverlässig laufen. Um bei Problemen besonders schnell reagieren zu können, verbindet Kern nun seine Servicetechniker und Kunden über ein CRM-System. Außerdem etabliert das Unternehmen ein proaktives Wartungsprogramm, das Fertigungsbetrieben die komplette Planung notwendiger Servicearbeiten abnimmt.

    • veröffentlicht am 26. Januar 2021