Anzeige
  • SchĂ€ffler verstĂ€rkt den Bereich der vorausschauenden Instandhaltung 


    ... und erwirbt Spezialisten fĂŒr die ZustandsĂŒberwachung mit elektrischer Signalanalyse

    • veröffentlicht am 4. April 2023
  • App unterstĂŒtzt Schmierung von WĂ€lzlagern

    Bis zu 80 Prozent aller vorzeitigen LagerausfĂ€lle werden durch unsachgemĂ€ĂŸe Schmierung verursacht. Die Grease App von Schaeffler setzt hier an, indem sie jeweils den idealen Schmierstofftyp, die Schmierstoffmenge, Fettgebrauchsdauer und Nachschmierintervalle fĂŒr die Erst- und Nachschmierung von...

    • veröffentlicht am 15. MĂ€rz 2023
  • Schaeffler verstĂ€rkt vorausschauende Instandhaltung

    Das Unternehmen hat am vergangenen Freitag den Erwerb von ECO-Adapt SAS bekannt gegeben. ECO-Adapt SAS bietet Lösungen fĂŒr die ZustandsĂŒberwachung auf Basis der elektrischen Signalanalyse.

    • veröffentlicht am 6. MĂ€rz 2023
  • Wartung profitiert von der Digitalisierung

    Zustandsorientierte Instandhaltung im Schienenverkehr durch sensorbasierte Daten

    • veröffentlicht am 1. MĂ€rz 2023
  • VerĂ€nderungen im IndustriegeschĂ€ft von Schaeffler

    Zum Januar hat Christian Zeidlhack (45) die Leitung fĂŒr das IndustriegeschĂ€ft in Europa sowie die Gesamtleitung der Subregion Zentral- und Osteuropa bei Schaeffler ĂŒbernommen.

    • veröffentlicht am 31. Januar 2023
  • Whitepaper: Lohnt sich MaschinenĂŒberwachung?

    Eine Überwachung zur frĂŒhzeitigen Erkennung von SchĂ€den und Fehlern ist aus wirtschaftlichen GrĂŒnden nicht unbedingt fĂŒr jede Maschine oder Anlage sinnvoll. Ein neues Whitepaper von Schaeffler schafft Orientierung und unterstĂŒtzt bei der Entscheidung.

    • veröffentlicht am 8. August 2022
  • Schaeffler erwirbt Ewellix Gruppe

    Der Automobil- und Industriezulieferer hat am 24. Juli mit einer zum Triton Fund V gehörenden Beteiligungsgesellschaft einen Vertrag zum Erwerb der Ewellix Gruppe unterschrieben. Durch den Kauf des Herstellers und Lieferanten von lineartechnischen Komponenten und Systemen, stÀrkt...

    • veröffentlicht am 29. Juli 2022
  • Schaeffler legt Grundstein fĂŒr Zentrallabor

    Der Automobil- und Industriezulieferer hat am Campus Herzogenaurach den Grundstein fĂŒr ein hochmodernes Zentrallabor gelegt. Mit einer Investition von rund 80 Millionen Euro ist der Bau des GebĂ€udes ein zentrales Element der Roadmap 2025.

    • veröffentlicht am 7. Juni 2022
  • Umbenennung wegen Neuausrichtung

    Aus Industrie 4.0 wird Schaeffler Lifetime Solutions: Die Umbenennung erfolgt aufgrund der Neuausrichtung des Leistungsportfolios, welches in den vergangenen Jahren sukzessive von reinen Produktlösungen hin zu ganzheitlichen Dienstleistungen erweitert wurde.

    • veröffentlicht am 13. Mai 2022
  • Schaeffler: neues Werkzeugtechnologiezentrum

    Der Automobil- und Industriezulieferer hat am frĂ€nkischen Standort Höchstadt an der Aisch ein Werkzeugtechnologiezentrum eröffnet. Hier entstehen PrĂ€zisionswerkzeuge fĂŒr den weltweiten Schaeffler-Werkeverbund, insbesondere fĂŒr die strategischen Zukunftsfelder E-MobilitĂ€t und Robotik, aber auch fĂŒr mechatronische Fahrwerksanwendungen.

    • veröffentlicht am 10. Mai 2022