Anzeige
Anzeige

Zellcheming Virtual Days

von am 15. März, 2021

Durch die Corona-Pandemie wurde die Zellcheming-Expo nun auf das kommende Jahr verschoben. Sie ist nun in der Zeit vom 7. bis 9. Juni 2022 geplant. Die Zellcheming Virtual Days hingegen finden am 9. bis 10. Juni statt.

Eigentlich starten die Virtual Days bereits am 8. Juni und zwar mit der online durchgeführten Jahreshauptversammlung des Vereins. Am 9. und 10. Juni folgt dann ein breit gefächertes Programm mit Keynote-Beiträgen, Impulsvorträgen und Panel-Diskussionen.

Das digitale Event wird die Teilnehmer über leicht zugängliche Formate auch zum Networking und persönlichen Austausch einladen.

Inhaltlich werden neben Themen wie Industrie 4.0 und Maintenance & Service unter anderem aktuelle Innovationsansätze der Industrie auf dem Weg zu einer klimafreundlichen Bio-Ökonomie aufgegriffen.

Zulieferer sind über Best-Practice-Anwendungen und Technologie-Workshops eingebunden. Auch die Zellcheming-Fachausschüsse werden ihre Arbeit in verschiedenen Sessions vorstellen.

Links:

www.zellcheming.de

„Wir sind überzeugt, dass wir mit unseren Zellcheming Virtual Days ein wichtiges Signal senden und gleichzeitig eine Brücke zur Expo 2022 bauen“, betont die Geschäftsführerin der Zellcheming Service GmbH, Petra Hanke. Bild: Zellcheming

Artikel per E-Mail versenden