Anzeige
Anzeige

Den Betriebshof effektiv managen

von am 25. Oktober, 2018
Mainzer Verkehrsgesellschaft

Die MVG Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH hat PSI Transcom mit der Implementierung des Betriebshof-Management-Systems PSItraffic/BMS für ihren Bus- und Straßenbahnbetriebshof in Mainz-Neustadt beauftragt.

Der Betriebshof besteht aus einem Straßenbahn- und Busbereich mit 140 Bussen und 41 Straßenbahnen. Die vielfältige und auch topologisch komplizierte Fahrzeugaufstellung, inklusive einer Tiefgarage für die Busse, erfordert eine komplexe Fahrzeug- und Umlaufdisposition.

Das PSItraffic/BMS soll die Zuordnung von Umläufen zu Fahrzeugen so optimieren, dass die Werkstatt bestens ausgelastet, Tank- und Reinigungsintervalle wie geplant und benötigt durchgeführt sowie die Standzeiten der Fahrzeuge minimiert werden. Der hierfür eingesetzte Dispositionskern basiert auf der PSI-eigenen Optimierungssoftware Qualicision.

Der Auftrag umfasst auch die Ausstattung des Betriebshofs und der Fahrzeuge mit Ortungskomponenten. Das System erhält darüber hinaus Schnittstellen zum Fahr- und Dienstplanungs-, dem Tankdatenerfassungs-, zum Fahrerinformations- und zum Intermodal Transport Control System (ITCS), zu SAP, zum Instandhaltungsmanagement und Lademanagement Elektromobilität. Hinzu kommen umfangreiche, konfigurierbare Auswertungen und Reports zur Abrechnung und Qualitätssicherung.

Links:

www.psi.de

Das Betriebshof-Management-System (BMS) wird für mindestens 300 Fahrzeuge ausgelegt. Bild: MVG Mainzer Verkehrsgesellschaft

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden