Anzeige
Anzeige

Schweißen – was Sie wissen sollten

von am 11. Mai, 2017
MB381

Neues, kostenloses Merkblatt thematisiert das „Schweißen unlegierter und niedriglegierter Baustähle“

Schweißgeeignete Baustähle kommen in vielfältigen Formen und Festigkeitsklassen bei der Realisierung tragender Strukturen im Stahl- und Maschinenbau, im Fahrzeug- und Kranbau wie auch im Druckbehälter- und Rohrleitungsbau zum Einsatz.

Die neue, vollständig überarbeitete Ausgabe des Merkblatts „Schweißen unlegierter und niedriglegierter Baustähle“ stellt das notwendige Basiswissen zur schweißtechnischen Verarbeitung dieser Werkstoffgruppe bereit.

Es beschreibt die grundlegenden Zusammenhänge zwischen Werkstoff, Konstruktion und Fertigung, die die Schweißbarkeit einer Baugruppe begründen und gibt zudem wichtige Hinweise zur schweißgerechten Konstruktion und Vorbereitung der Fügeteile, zur Festlegung von Schweißparametern, zur Ausführung der Schweißungen sowie zur Prüfung geschweißter Verbindungen.

Links:

www.stahl-online.de

Das Merkblatt mit der Bestellnummer MB 381 kann kostenlos online kostenfrei angefordert oder als PDF heruntergeladen werden. Bild: Wirtschaftsvereinigung Stahl

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden