Anzeige
Anzeige

Clever: Mobile und flexible Zufuhr von Kühlmittel

von am 31. Januar, 2017

In aller Regel werden Kühlmittel-Gelenkschläuche im unmittelbaren Umfeld der zu kühlenden Werkstücke fest montiert. Doch nicht immer ist diese starre und fest montierte Verbindung die beste Lösung …

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die druckfrische Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 39.

Links:

www.steinbock-industrie.de

Die Kühlmittelmagnete gibt es mit einem, zwei oder vier Gelenk- bzw. Metallschläuchen. Bild: Steinbock

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:

Artikel per E-Mail versenden