Anzeige
Anzeige

Revision 9001:2015 in der Praxis

von am 26. April, 2017

Als einer der ersten Unternehmen in Deutschland und Europa hat der Industrie-Armaturen-Spezialist Pentair Valves & Controls die Revision der ISO-Norm 9001 in Angriff genommen und sich von TÜV Rheinland zertifizieren lassen. Michael Maas, Zentralbeauftragter für Managementsysteme im Bereich Services und Sales von Pentair in Europa, und Jürgen Ohligschläger, Experte für die ISO 9001 bei TÜV Rheinland, nehmen Stellung zu den wichtigsten Neuerungen der 9001-Revision.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die druckfrische Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 14.

Links:

www.pentair.com

„Das Industrieunternehmen Pentair wird seit Jahren strikt über ,ZDF’ – also Zahlen, Daten und Fakten – gelenkt. Seine Business-Strategien und Geschäftsmodelle basieren auf objektiven Messwerten und Kenngrößen, der Analyse von Daten und Informationen. Diese unterliegen regelmäßigen Managementreviews und Feedbackschleifen, um die Effektivität von Management, Organisation und Prozessabläufen stetig zu verbessern“, erklärt Michael Maas, Zentralbeauftragter für Managementsysteme im Bereich Services und Sales von Pentair in Europa. Bild: TÜV

Rheinland

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:

Artikel per E-Mail versenden