Anzeige
Anzeige

Wartung per App

von am 26. Januar, 2017

Mit dem Ziel die Wartung zu digitalisieren, haben Dirk Thiede und Niels Linnemann 2015 Foxtag in Hamburg gegründet. Ein Jahr und eine Testphase mit über 100 Firmen später, läuft die Wartungs-App mittlerweile im Regelbetrieb. 

Mit der Wartungs-App von Foxtag soll die Gerätewartung transparenter und effizienter werden. Ein Blick auf die integrierte Karte zeigt beispielsweise, wo welche Anlagen zur Wartung anstehen. Die Termine sind farblich nach dem Ampelprinzip gekennzeichnet. Der Planer hat alle fälligen Wartungstermine im Blick.

Mit einem Klick weist der Planer die zur Wartung anstehenden Anlagen dem verantwortlichen Techniker zu. Dieser bekommt eine Mitteilung mit allen relevanten Informationen auf sein Smartphone und kann mit der Bearbeitung beginnen.

Vor Ort dokumentiert der Techniker per Klick die Prüfergebnisse. Mit einer digitalen Unterschrift durch den Techniker und Kunden werden die ausgeführten Arbeiten bestätigt. Nach Abschluss der Arbeiten erstellt die Wartungs-App einen Bericht, aktualisiert die Historie und legt einen neuen Wartungstermin fest.

Links:

www.foxtag.de

Wartungsabläufe lassen sich laut Anbieter einfach und übersichtlich in der App abbilden. Die App kann über das Smartphone oder ein Tablet genutzt werden. Bild: Foxtag

Artikel per E-Mail versenden