Anzeige
Anzeige

Stahlwille-Webinar zur Messmittelprüfung

von am 4. April, 2024

Für viele produzierende Unternehmen ist es sinnvoll, die Prüfung von Messmitteln, wie Drehmoment- und Drehwinkelschlüsseln im eigenen Haus durchzuführen. Im Idealfall erlaubt dieses Vorgehen, die Effizienz und Prozessqualität zu steigern. Zudem können die Verfügbarkeit von Werkzeugen verbessert und Wartungskosten gesenkt werden. Stahlwille klärt in einem Webinar am 10. April die wichtigsten Fragen rund um die Prüfung von Messmitteln.

Im Webinar „Die Messmittelprüfung und ihr Potenzial für Unternehmen“ beleuchtet ein Experte von Stahlwille die verschiedenen Aspekte des Themas und gibt Antworten auf Fragen, die im Rahmen der Einführung oder des Ausbaus einer unternehmensinternen Prüf-Infrastruktur typischerweise aufkommen. Dabei geht es beispielsweise um den passenden Fähigkeitsnachweis, um das richtige Intervall und um die Geräteauswahl.

Das Webinar richtet sich an Verantwortliche und Mitarbeiter in Industrieunternehmen, die sich mit den internen Prozessen rund um Qualität und Kostenoptimierung im Rahmen der Messmittelprüfung befassen – beispielsweise, um eine eigene Messmittelprüfung einzuführen oder um eine bestehende weiterzuentwickeln. Darüber hinaus richtet es sich an Mitarbeitende mobiler Prüfdienste, die ihre Prozesse effizienter aufstellen möchten.

Links:

www.stahlwille.de

Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Das Webinar wird viersprachig angeboten, die Anmeldung ist online möglich. Bild: Stahlwille

Artikel per E-Mail versenden