Anzeige
Anzeige
  • Mitarbeiterzugangsdaten im Darknet erhältlich

    Täglich werden über 900.000 Passwörter im Darknet zum Kauf angeboten, schätzen Experten. Mehr als die Hälfte aller Unternehmen sind von Datenmissbrauch betroffen. Zu den Datensätzen gehören Kombinationen aus Emailadressen und Passwörtern, Adressen, Benutzernamen, Kreditkartennummern sowie Telefonnummern.

    • veröffentlicht am 10. Mai 2019