Anzeige
Anzeige

35. FDBR-Fachtagung Rohrleitungstechnik

von am 14. Januar, 2020

Die Fachtagung Rohrleitungstechnik findet am 24. und 25. März 2020 in München statt.

Die Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung nehmen der kommenden Veranstaltung einen breiten Raum ein, denn in der Industrie der Zukunft kommunizieren und kooperieren Menschen, Maschinen, einzelne Produkte und ganzen Anlagen auf Basis intelligenter, digital vernetzter Systeme direkt miteinander.

Welche Themen im Rahmen der Fachtagung im Detail abgehandelt werden, steht im neuen Programmheft, das online abrufbar ist.

Abgerundet wird die Tagung durch eine begleitende Fachausstellung in der sich Unternehmen im Rohrleitungsbau ebenso präsentieren, wie mittelständische Nischenanbieter und Dienstleister aus dem Software-Bereich. Es gibt noch freie Plätze in der Ausstellung, so der FDBR.

Links:

www.fdbr.de

Seit mehr als drei Jahrzehnten nutzen die industriellen Rohrleitungsprofis die Fachtagung, um sich untereinander und mit ihren Kunden über die Aufgaben im konventionellen Kraftwerksbau, im Industrieservice oder über Prozesse in chemischen und petrochemischen Anlagen auszutauschen. Bild: FDBR

Artikel per E-Mail versenden