Anzeige
Anzeige

43. VDI-Jahrestagung Schadensanalyse

von am 4. August, 2017

Fehler beim Schweißen analysieren und vermeiden 

Schadensexperten aus Industrie, Prüflaboren und Wissenschaft treffen sich am 18. und 19. Oktober in Würzburg zur 43. VDI-Jahrestagung Schadensanalyse.

Im Fokus stehen Schäden an geschweißten Bauteilen, deren Vermeidung und Reparaturtechniken. Ebenso wird erläutert, was bei der Planung und Konstruktion von geschweißten Konstruktionen berücksichtigt werden sollte, um späteren Schäden vorzubeugen.

Links:

www.vdi-wissensforum.de/schadensanalyse/

Eine Rissanzeige wird bei einer Magnetpulverprüfung (MT) mit fluoreszierendem Prüfmittel gefunden. Informationen zur Ursache des Anrisses kann nur eine Schadenuntersuchung liefern. Bild: Allianz Risk Consulting GmbH

Artikel per E-Mail versenden