Anzeige
Anzeige
  • „Ein guter Sitz allein reicht nicht aus …“

    Für ihr rückengerechtes Gesamtmaschinenkonzept wurden vor Kurzem die Ride-on-Scrubmaster von Hako mit dem Gütesiegel des Aktion Gesunder Rücken e. V. (AGR) ausgezeichnet. B&I sprach mit Ricardo Ruiz Porath, Produktlinienleiter Reinigungstechnik bei Hako, über die Details und was...

    • veröffentlicht am 25. Februar 2020
  • Ergonomisch sitzen beim Reinigen

    Für ihr rückenschonendes Gesamtmaschinenkonzept wurden die Scrubmaster B75 R, B120 R, B175 R und der neue B260 R mit dem Gütesiegel des Aktion Gesunder Rücken e.V. ausgezeichnet.

    • veröffentlicht am 27. November 2019
  • Autonome Reinigung auf der Logimat

    Hako präsentiert seine Produkte und Services auf der Messe in Stuttgart. Ein Highlight am Stand dürfte Hi-One sein. Das Gerät zeigt den aktuellen Stand zum Thema autonomes Reinigen.

    • veröffentlicht am 6. Februar 2019
  • Hako erwirbt von Oertzen

    Lampe Privatinvest hat die von Oertzen GmbH, einen Lösungsanbieter von Hochdruckwasserstrahlsystemen für Industrie-Kunden, an Hako verkauft.

    • veröffentlicht am 25. Januar 2019
  • Hako zeigt autonome Reinigung

    Das Interesse an der autonomen Reinigung nimmt zu; das war auch auf der Interclean im Mai in Amsterdam zu spüren. Hako zeigte dort mit Hi-One den aktuellen Entwicklungsstand der autonomen Reinigung.

    • veröffentlicht am 4. Juni 2018
  • Wendige Ride-on-Scheuersaugmaschine

    Mit der B175 R bringt Hako eine kompakte und wendige Ride-on-Scheuersaugmaschine auf den Markt, die sich zwischen dem Scrubmaster B75 R und dem Scrubmaster B120 R einreiht.

    • veröffentlicht am 3. April 2018
  • 5.800 Quadratmeter Sauberkeit pro Stunde

    Die neue Ride-on-Scheuersaugmaschine von Hako ist unter anderem für den Einsatz in Flughäfen, Bahnhöfen, Produktions- und Lagerhallen oder auch Einkaufszentren konzipiert. Der Scrubmaster B120 R wartet nämlich laut Hersteller mit einer großer Flächenleistung und hohen Wendigkeit auf....

    • veröffentlicht am 22. Januar 2018
  • Münster und Saarbrücken machen es vor

    Immer mehr Städte setzen auf pestizidfreie Verfahren bei der Unkrautbekämpfung

    • veröffentlicht am 18. September 2017