Anzeige
Anzeige

Maintainer-Award: Digitalisierungsprojekte ausgezeichnet

von am 21. MĂ€rz, 2022

Bemerkenswerte Projekte in der Instandhaltung stehen im Mittelpunkt des Maintainer-Wettbewerbs, zu dem T.A. Cook, Teil von Accenture, auch in diesem Jahr aufgerufen hat.

Namhafte Unternehmen aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor haben ihre Projekte eingereicht. Von umfassenden Change-Projekten ĂŒber den Aufbau von Experten-Netzwerken zu neuen Kollaborationsmodellen – die Ansatzpunkte der Bewerbungen waren so vielfĂ€ltig wie die Ausgangslagen in den Unternehmen.

In der Maintainer-Kategorie „Excellence in Instandhaltung und technischem Service“ ĂŒberzeugt Schaeffler mit dem Mobile Maintenance App Portfolio, das mithilfe von SAP Fiori Apps die SAP-gestĂŒtzten Kernprozesse der Instandhaltung abbildet und anlagenbezogene TĂ€tigkeiten und ZustĂ€nde erfasst.

Der Maintainer – Sonderpreis fĂŒr Innovation geht an Industrial Analytics IA GmbH und DOMO Caproleuna GmbH fĂŒr ihren „PlantWalk“, den digital unterstĂŒtzten Anlagenrundgang mit IoT- und KI-Elementen.

Links:

Mehr zu den ausgezeichneten Projekten gibt es ab morgen auf den MainDays (22. bis 23. MĂ€rz 2022 in Berlin).

Weitere Details zu den ausgezeichneten Projekten werden im Rahmen der MainDays am 22. und 23. MĂ€rz 2022 in Berlin vorgestellt. Die MainDays sind das Forum zum Wissens- und Erfahrungsaustausch in der Instandhaltung, zu dem T.A. Cook jedes Jahr im FrĂŒhjahr einlĂ€dt. Bild: T.A. Cook

Artikel per E-Mail versenden