Anzeige
Anzeige

Mobiler, flexibler Raumluftfilter

von am 26. März, 2021

Besonders in Räumen mit hoher Personenfrequenz, in denen keine optimale Frischluftzufuhr sichergestellt ist, steigt die Schadstoffbelastung in der Atemluft und damit die Infektionsgefahr enorm. Die Luftreinigung mit dem neuen, mobilen Raumluftfilter Silentcare verringert diese Infektionsgefahr.

Der Silentcare Luftreiniger, den Hainzl Industriesysteme vertreibt, ist mit einem 15 m² HEPA-Filterelement nach der Norm EN1822 H14 ausgestattet. Er filtert damit mindestens 99,99 Prozent der luftgetragenen Schadstoffe der Größe 0,1µm – 0,3µm.

Mit 43 db(A) liegt der Silentcare deutlich unter dem durchschnittlichen Geräuschpegel eines Büros von ca. 50 -60 db(A) und garantiert störungsfreies Arbeiten.

Links:

www.hainzl.at/de

Das Gerät filtert die Umgebungsluft nicht nur sehr wirksam, regelmäßig und zugluftfrei, sondern vor allem auch sehr leise. Bild: Hainzl Industriesysteme

Artikel per E-Mail versenden