Anzeige
Anzeige

Plus X Award für Hallenheizung Futura

von am 13. Februar, 2024

Die Hallenheizung Futura von Kübler erhielt beim Plus X Award die höchste Anerkennung der Fachjuroren in fünf von sieben Kategorien: Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität.

In der Begründung für die Auszeichnung heißt unter anderem es: „Diese Würdigung spiegelt das beeindruckende Gesamtpaket wider, das die Futura Hallenheizung bietet. In Bezug auf Innovation hat die Futura Heizung neue Maßstäbe gesetzt, indem sie innovative Technologien und fortschrittliche Heizmethoden integriert. Die Anwendung modernster Heiztechnologie ermöglicht eine effiziente und energiebewusste Beheizung von Hallen, wodurch nicht nur die Umwelt geschont wird, sondern auch erhebliche Kostenersparnisse für die Anwender erzielt werden können.“

Die Flexibilität, mit der energieflexiblen Hallenheizung zwischen den Energieträgern hin und her schalten zu können, fängt die Volatilität von erneuerbaren Energieträgern sehr effektiv auf.

„Der Nutzer hat überdies den großen Vorteil, dass er nicht nur seinen PV-Strom nutzen, sondern an den künftig liberalisierten Energiemärkten (Smart Metering) je nach Verfügbarkeit die günstigsten Energien zukaufen kann. Der Nutzer kann dabei jegliche Anforderungen einer zukünftigen kommunalen Wärmeplanung mit der energieflexiblen Heizung erfüllen. Die Multi-Energie-Fähigkeit gibt dem Nutzer Investitionssicherheit – weit über die Transformationsphase hinaus“, so die Jury weiter.

In der Kategorie Funktionalität hat die Hallenheizung ihre Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit unter Beweis gestellt: Ob in großen industriellen Hallen oder kleineren Gewerbeeinheiten, die Heizung erfüllt zuverlässig ihre Aufgabe und sorgt für ein angenehmes Raumklima.

Links:

www.kuebler-hallenheizungen.de

Es handelt sich bereits um die 5. Auszeichnung für das 2-in-1-System für die effiziente und CO2-freie Beheizung sowie Beleuchtung von Hallengebäuden. Bild: Kübler

Artikel per E-Mail versenden