Anzeige
Anzeige
  • Peitscheneffekt: eine unterschätzte Gefahr

    BGHM gibt Tipps zur Unfallprävention bei Tätigkeiten mit Hubarbeitsbühnen

    • veröffentlicht am 27. Oktober 2021
  • Gefährdungen erkennen und minimieren

    Während die Beschäftigten in der Produktion, bei der Arbeit mit Maschinen durch technische Maßnahmen wie trennende Schutzeinrichtungen geschützt sind, ist es bei der Instandhaltung häufig notwendig, hinter derartige Schutzeinrichtungen zu treten. Für alle Situationen gilt: Die Gefährdungsbeurteilung...

    • veröffentlicht am 31. August 2021
  • Handlungshilfen zum Schutz vor Corona

    Berufsgenossenschaft unterstützt mit branchenspezifischen Hilfestellungen

    • veröffentlicht am 29. April 2020
  • Sicheres Arbeiten auf Baustellen

    Tätigkeiten bei Bauarbeiten sind mit hohen Unfallrisiken verbunden: Etwa ein Drittel der tödlichen Arbeitsunfälle in der gewerblichen Wirtschaft ereignen sich auf Bau- und Montagestellen. Eine durchdachte Planung, die Umsetzung von Maßnahmen als Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung sowie regelmäßige...

    • veröffentlicht am 26. Februar 2020
  • Multivac erhält Sicherheitspreis der BGHM

    Das Unternehmen erhält die Auszeichnung „Schlauer Fuchs“ der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) für mehr Ergonomie am Arbeitsplatz.

    • veröffentlicht am 14. Januar 2020
  • Richtig unterweisen – sicher arbeiten

    BGHM gibt Tipps, was zu beachten ist

    • veröffentlicht am 13. August 2019
  • Sicherheit auf hochgelegenen Arbeitsplätzen

    Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) informiert über die Änderungen bei der Verwendung von Gerüsten, Leitern und anderen Arbeitsmitteln durch die aktualisierte Technische Regel für Betriebssicherheit (TRBS) 2121.

    • veröffentlicht am 29. Mai 2019
  • Schutz vor arbeitsbedingter Lärmschwerhörigkeit

    Peter Hammelbacher, Akustikfachmann bei der Berufsgenossenschaft Holz und Metall, erklärt im Interview anlässlich des bundesweiten Aktionstags gegen Lärm am morgigen Tag, den 24. April 2019, auf was es beim Lärmschutz ankommt.

    • veröffentlicht am 23. April 2019
  • Matetec erhält Deutschen Arbeitsschutzpreis

    Die Spezialisten für Hochdruckwasserstrahlen stellten beim Zerkleinern der Rotorblätter von Windkraftanlagen gleich mehrere unsichere Faktoren fest. Deshalb entwickelten sie eine maschinengeführte Schneidvorrichtung. Für diese Idee zur Prävention von Unfällen ist der Familienbetrieb nun mit dem Deutschen Arbeitsschutzpreis...

    • veröffentlicht am 20. Oktober 2017
  • „Schlauer Fuchs“ für C.D. Wälzholz KG

    Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) verleiht Preis für Arbeitsschutzkonzept

    • veröffentlicht am 8. Juni 2017