Anzeige
Anzeige
  • Ein Cobot lernt zeichnen

    Einen Cobot, der zeichnen kann, zeigt das Institut f├╝r Integrierte Produktion Hannover (IPH) bei der Hannover Messe 2024 vom 22. bis 26. April. Das Exponat verdeutlicht die Verbindung von K├╝nstlicher Intelligenz (KI) und Robotik in der Produktion.

    • veröffentlicht am 12. M├Ąrz 2024
  • Autonom fliegende Indoor-Drohne

    GPS funktioniert nur unter freiem Himmel. Unbemannte Luftfahrtsysteme (engl. Unmanned Aircraft System, UAS) k├Ânnen damit sehr zuverl├Ąssig navigieren ÔÇô solange sie drau├čen fliegen. In geschlossenen R├Ąumen w├╝rden sie au├čer Kontrolle geraten und abst├╝rzen. F├╝r den Drohnenflug im...

    • veröffentlicht am 15. Dezember 2022
  • ├ťberwachung von Schmiedeprozessen

    Wie viele Bauteile lassen sich noch produzieren, bevor das Schmiedewerkzeug ausgetauscht werden muss? Umformtechniker k├Ânnen diese Frage nicht exakt beantworten und sind auf das Erfahrungswissen angewiesen, um dies absch├Ątzen. An einer genauen Prognose arbeiten Wissenschaftler des Instituts...

    • veröffentlicht am 21. Oktober 2021
  • Qualit├Ąt im 3D-Druck sichern

    Wissenschaftler entwickeln App zur automatischen ├ťberwachung der Druckqualit├Ąt in der Additiven Fertigung.

    • veröffentlicht am 15. M├Ąrz 2021
  • Windenergie: Neuer Branchenstandard f├╝r R├╝ckbau

    F├╝r den R├╝ckbau und das Recycling von Windenergieanlagen gibt es erstmals einheitliche Standards: Am 17. Juli 2020 ver├Âffentlicht das Deutsche Institut f├╝r Normung e. V. die DIN SPEC 4866, die k├╝nftig als Branchenstandard gelten soll. Auf Initiative...

    • veröffentlicht am 20. Juli 2020
  • Software-Demonstrator f├╝r das Lager

    Hochregal- oder Bodenlager? Kommissionierung durch Menschen oder Roboter? Transport per Hubwagen, Gabelstapler oder mit einem Fahrerlosen Transportsystem? Unternehmen k├Ânnen jetzt herausfinden, welche Techniken sich f├╝r ihr Lager am besten eignen und zwar mit dem kostenlosen Software-Demonstrator, der...

    • veröffentlicht am 19. Juni 2020
  • Intensiv-Workshop: Bereit f├╝r die Digitalisierung?

    In der Fabrik der Zukunft k├Ânnen Unternehmen jeden Auftrag in Echtzeit verfolgen und St├Ârungen der Produktion sofort erkennen. Montage-Mitarbeiter tragen Datenbrillen, die jeden Arbeitsschritt ins Sichtfeld projizieren, ausgedruckte Anleitungen geh├Âren der Vergangenheit an. Klingt nach Zukunftsmusik? Mag...

    • veröffentlicht am 10. Juni 2020
  • Riesiger 3D-Drucker f├╝r tonnenschwere Getriebeteile

    Bauteile f├╝r Schiffsgetriebegeh├Ąuse sollen k├╝nftig aus dem 3D-Drucker statt aus der Gie├čerei kommen. Nieders├Ąchsische Forschungsinstitute und Unternehmen entwickeln hierf├╝r derzeit einen 3D-Drucker, der st├Ąhlerne Bauteile mit einem Gewicht von mehreren Tonnen herstellen kann.

    • veröffentlicht am 3. M├Ąrz 2020
  • Alternative zur Kurzarbeit

    Eine schwankende Auftragslage trifft insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) hart. Wissenschaftler aus Hannover und Stuttgart entwickeln jetzt eine Alternative zur Kurzarbeit: Unternehmen sollen k├╝nftig ihre Produktionskapazit├Ąten teilen ÔÇô mit Betrieben aus anderen Branchen, die zu viele...

    • veröffentlicht am 14. Februar 2020
  • Mit Carbon gegen Verschlei├č

    Wissenschaftler erforschen Schutzschichten, damit sich Schmiedewerkzeuge bei der Halbwarmumformung nicht so schnell abnutzen

    • veröffentlicht am 30. Oktober 2017